Die Reihe unserer Sommer-Konzerte 2022 ist zwar beendet, aber wir möchten Euch gerne zu einem Jahresabschlusskonzert einladen, dass wir in freundlicher Kooperation mit der "Evangelischen Kirchengemeinde Warendorf" in der Christuskirche durchführen können. 

Dazu werden wir am Freitag, 9. Dezember 2022, unsere Freunde von "La Kejoca" zu einem  "folkig-weihnachtlichen" Konzertabend (Beginn um 19:00 Uhr) in Warendorf begrüßen.  

Der Konzertabend wird sowohl Arien aus Händels Messias und Bachs Weihnachtsoratorium enthalten, als auch Weihnachtsmusik aus aller Welt und Christmas-Carols.
Dazu Global-Folk-Musik aus dem prämierten Freiheits-Album „Libertad“

Das Trio LA KEJOCA ist spätestens seit ihrem Freiheits-Album LIBERTAD eines der Aushängeschilder des politischen Folks in Deutschland.
Ke – Keno Brandt, Jo – Jonas Rölleke & Ca – Carmen Bangert studierten zunächst klassische Musik an der Robert Schumann Hochschule  in Düsseldorf, bevor ihr Global-Folk mit Gesang, Geige, Whistles, Drehleier, Banjolele, Gitarren & Bass Gestalt annahm.

Mit ihrem Album LIBERTAD, das im Februar 2022 mit dem PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK ausgezeichnet wurde, bringen sie nicht nur musikalisch,  sondern auch politisch eine Botschaft zu Gehör.

 

 Alle drei Musiker sind Multiinstrumentalisten und präsentieren ein breites musikalisches Spektrum. Die klassische Ausbildung blitzt dabei sowohl in den klaren Satzgesängen,   den Instrumentalsoli, als auch in den stimmigen Arrangements immer wieder durch.

<<<<<<<<<<<<<<<<     Der Eintritt zum Konzert ist frei     >>>>>>>>>>>>>>>>

Zur Deckung der Kosten wird am Ausgang um Spenden gebeten.